Adamon von Eden on Wattpad: https://www.wattpad.com/user/AdamonVonEden

Adamon von Eden - Der Versuch, .pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB

"Die Macht der politischen Entscheidung":
http://machtderpolitentscheidung.wordpress.com/

Basis-Magie.pdf
Adobe Acrobat Dokument 433.4 KB
Die hermaphroditische Offenbaru.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB
Adamon von Eden - Dunkelwelt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 977.0 KB
AvE - Stationsüberblick.pdf
Adobe Acrobat Dokument 37.9 KB
Adamons Vampiresken.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.4 MB
Vernetzte Welten. -.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.3 MB
Magisches Wirken - mag. Werk. -.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB


Von Marianne Wünsch:

Die "Vision des Baphomet" hat ein männliches und ein weibliches Gesicht. -
- Um "das Nächste und Verwandte zu vereinen", - bedarf es des Umweges
um eine dritte, vermittelnde Grösse. -

- Das Gemeinsame findet nur über das Trennende,
- das Identische nur über das Nicht-Identische zueinander. -

- Damit "das Ich zu´m Ich kommt", - bedarf es des Umweges über die Aussenwelt,
- damit der Mann zu´m vorbestimmten Weibe findet, - bedarf es des Umweges
über dazwischengeschobene Partnerbeziehungen. -

- Der "Baphomet" ist "das Zeichen dieses Problems". -
- Er ist der "Ur-Fremde", - der dem Templer näher ist als alles Nahe,
- und eben deshalb ein "unbekannter Gott" bleibt. -

- Wie ein Gesicht des Januskopfes dem anderen,
- ist sich, "was am Nächsten ist, zugleich unzulänglich und unsichtbar,
- und umgekehrt". -

- "Direkt nebeneinander" liegt in derselben räumlichen Ebene,
- was als "das Fernste" und "Fremdeste" unterschieden werden muss. -

- Wie sich "das Nahe fern ist und nicht aneinander grenzt",
- so ist sich "das Ferne nah und grenzt aneinander". -

- Indem man über etwas spricht, - "transformiert man es schon",
- während man über dasselbe zu sprechen glaubt, - "hat es sich schon transformiert". -

. - Die Königin ist in mir, - in der Königin bin ich . -

(M.W.)

                 https://netzr.de/videos/6997/die-anhebung/